Schweden Schweden zurück
S

Verkehrsspezifische Hinweise für Motorradfahrer

( ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität )



Ortschaften 50 km/h
Landstraßen 70 - 90 km/h, je nach Beschilderung, mit Motorradanhänger max. 80 km/h.
Schnellstraßen 90 - 110 km/h, je nach Beschilderung, mit Motorradanhänger max. 80 km/h.
Autobahnen 90 - 110 km/h, je nach Beschilderung, mit Motorradanhänger max. 80 km/h.
Zu beachten:

    Grüne Versicherungkarte empfohlen.
    D-Schild Pflicht, wenn kein Eurokennzeichen vorhanden.
    PKW tagsüber Abblendlicht einschalten ( Motorräder sowieso ).
    PKW: Nebelschlussleuchten sind verboten.
    Straßenbahnen haben immer Vorfahrt.
    Durchgehende gelbe Linie am Fahrbahnrand bedeutet Halteverbot.
    Gestrichelte gelbe Linie oder Zickzacklinie bedeutet Parkverbot.
    Weisses "M" auf blauen Grund bedeutet "Gegenvekehr beachten und notfalls Ausweichstelle benutzen".
    Alkoholdelikte werden schnell mit Haftstrafe und Führerscheinentzug geahndet.
    Bußgelder höher als in Deutschland.
Alkohol 0,2 Promille
Handy D1, D2, E-Netz mit Dual Band.
B / B2 / C - Mobiltelefone dürfen mitgeführt, jedoch nicht eingeschaltet werden.
Zeit Keine Verschiebung
Strom 220V AC - kein Adapter nötig.
Notruf 112 ( Polizei + Unfallrettung )
Dt. Botschaft 11527 Stockholm, Skarpögatan 9, Tel. 08 / 6701500, Fax 6615294