Großbritannien Großbritannien zurück
GB

Verkehrsspezifische Hinweise für Motorradfahrer

( ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität )


Ortschaften 48 km/h
Landstraßen 96 km/h
Schnellstraßen
112 km/h ( mind. 2 Fahrspuren in jeder Richtung )
Autobahnen
112 km/h
Zu beachten:

    Linksverkehr.
    Links vor Rechts
    Kreisverkehr hat Vorfahrt.
    Doppelte Querlinien bedeuten "Stop".
    Ist Vorfahrt nicht geregelt, müssen sich die Teilnehmer verständigen.
    Quadratische weisse Schilder auf der Spitze kündigen Ausweichstellen an.
    Gelbe oder rote Markierungen am Fahrbahnrand bedeuten Park- bzw. Halteverbot. Die Uhrzeiten sind auf den Schildern angegeben.
    Bei Scheinwerfern mit assymetrischem Licht muss der entsprechende Sektor der Streuscheibe abgeklebt werden.
    Fußgänger am Zebrastreifen haben Vorrang.
    Grüne Versicherungskarte empfohlen.
Alkohol 0,5 Promille
Handy D1, D2, E-Netz mit Dual Band.
Während der Fahrt nur mit Freisprecheinrichtung erlaubt. Andere Mobiltelefone dürfen nicht betriebsbereit sein und nur mitgeführt werden, wenn sie fest eingebaut sind.
Zeit - 1 Stunde Verschiebung
Strom 240V AC - für britische Steckdosen ist ein Adapter nötig.
Notruf 999 ( Polizei ), 112 ( Unfallrettung )
Dt. Botschaft London S.W. 1X8PZ, 23, Belgrave Square, Tel. 0171 / 8241300, Fax 8241435